Die Frühförder- und Beratungsstelle sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt oder später eine

Logopädin oder Sprachtherapeutin für die heilpädagogische Frühförderung

Zu Ihren Aufgaben zählen:

- die Einzelförderung von Kindern im Alter von O bis 7 Jahren, die Entwicklungsbesonderheiten aufweisen oder deren Entwicklung gefährdet, verzögert oder behindert ist

- das Verfassen von Entwicklungsberichten auf Grundlage heilpädagogischer Entwicklungsdiagnostik

- Erstellen von Förderplänen, heilpädagogischen Stellungnahmen und Dokumentation der Leistungen

- Gesprächsführung mit Eltern und anderen Bezugssystemen der Kinder

- Zusammenarbeit mit anderen Fachdisziplinen und Institutionen

- Teilnahme an den regelmäßig stattfindenden Team- und Fallgesprächen

- teilweise mobile Förderung


Wir erwarten/Ihr Profil:

-eine abgeschlossene therapeutische Ausbildung

-hohe fachliche und persönliche Kompetenz

-Freude am Umgang mit Kindern/Menschen

-Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und soziales Engagement

-Bereitschaft zur flexiblen Arbeitsplanung

-Übernahme eigenständiger Verantwortung

-Besitz einer Fahrerlaubnis und eines eigenen PKWs


Wir bieten:

-ein engagiertes und interdisziplinäres Team

-einen Arbeitsplatz mit Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten

-kollegialen Austausch

-flexible Arbeitszeiten

-ein Diensthandy

-betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlungen

-Fortbildungsmöglichkeiten

-die Vergütung erfolgt nach AVR DW M-V

 

   
 

 

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder senden uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.


Kontakt:

Kreisdiakonisches Werk Greifswald e.V.

Bugenhagenstr. 1-3

17489 Greifswald

Tel. 03834-3046; e-mail: sekretariat@kdw-greifswald.de