Ehe- und Lebensberatung

Ehe‑, Fami­li­en- und Lebensberatung

Paar hält sich an den Händen - Foto: terovesalainen/AdobeStock
Hil­fe in per­sön­li­chen, part­ner­schaft­li­chen oder fami­liä­ren Fra­gen | Bild­nach­weis

Wir kön­nen helfen

Die Ehe‑, Fami­li­en- und Lebens­be­ra­tung (EFL) ist ein psy­cho­lo­gi­sches Bera­tungs­an­ge­bot. Es rich­tet sich an Men­schen, die Hil­fe in per­sön­li­chen, part­ner­schaft­li­chen oder fami­liä­ren Fra­gen suchen. 

Ich strei­te mich mit mei­nem Part­ner. Ich glau­be, wir brau­chen eine Paar­the­ra­pie. Wohin kann ich mich wen­den? Mit wem kann ich über mei­ne Pro­ble­me am Arbeits­platz spre­chen? Ich wer­de gemobbt. Seit dem Aus­bruch der Krank­heit hat sich mein Leben ver­än­dert und ich weiß nicht mehr wei­ter. Wo kann ich Hil­fe fin­den? Seit dem Tod eines Ange­hö­ri­gen brau­che ich jeman­den zum Reden. Kann ich hier­her kom­men? Stu­die­re ich das Richtige?

Bera­tungs­raum in der Beratungsstelle

Wir geben Unterstützung

Paar­be­ra­tung schafft einen neu­tra­len Raum, um über Schwie­rig­kei­ten in der Bezie­hung mit­ein­an­der ins Gespräch zu kom­men, wenn man sich oder den Ande­ren nicht mehr ver­steht oder wenn Tren­nung oder Schei­dung im Raum stehen.

Lebens­be­ra­tung kann man in schwie­ri­gen Lebens­si­tua­tio­nen in Anspruch neh­men, wenn man nicht mehr weiß, wie es wei­ter gehen soll, wenn man mit Äng­sten und Sor­gen nicht allei­ne fer­tig wird, wenn Krank­heit oder Tod den Lebens­raum berüh­ren, wenn Glau­bens­fra­gen bela­sten oder Schuld­ge­füh­le quälen.

Gesprächs­si­tua­ti­on in einer Beratung

Je nach­dem, in wel­chen Bezie­hun­gen sie sich bewe­gen, fin­den wir zusam­men mit unse­ren Klient*innen einen Weg her­aus aus der Krise.


Kon­takt

Sil­ke Kisch­ko
Ehe‑, Fami­li­en- und Lebens­be­ra­tung
Johann-Seba­sti­an-Bach-Stra­ße 21
17489 Greifs­wald
Tel: 03834 / 89 76 22
E‑Mail: efl@kdw-greifswald.de  


Aktu­el­les und Informationen

    Skip to content