Sprachmittlung Vorpommern

     
 

SprachmittlerInnen gesucht!

 

 

Im Projekt Sprachmittlung Vorpommern suchen wir ab sofort SprachmittlerInnen aus dem Raum Vorpommern.

Wir bieten eine interessante Nebentätigkeit auf Honorarbasis für Menschen mit eigenem Migrationshintergrund und den unterschiedlichsten Muttersprachen. Voraussetzungen für die Tätigkeit sind

  • die kompetente Verwendung der deutschen Sprache

  • eine gute Orientierung im Bildungs-, Sozial- und Gesundheitswesen

  • die Bereitschaft, an Schulungen zur Tätigkeit als SprachmittlerIn teilzunehmen

   

Als SprachmittlerIn unterstützen Sie Fachkräfte in Ämtern, Schulen, Kliniken oder Arztpraxen bei Gesprächen mit Zugewanderten.

Dabei vermitteln Sie zwischen Fachpersonal und Zugewanderten und klären soziokulturelle Missverständnisse und Fragen auf.

   
 

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie auf unserer Homepage:

https://www.dienhong.de/sprachmittlung-vorpommern/

 
 

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihren Lebenslauf per E-Mail:

sprachmittlung-vorpommern@dienhong.de | setzpfandt@kdw-greifswald.de
Sie erreichen uns telefonisch unter: 0381 7698305 | 0175 7225698

 

Ihre Ansprechpartnerinnen sind:

Viktoriya Yepanchyntseva
Daria Setzpfandt
 



 

 

 

   

Das Projekt Sprachmittlung Vorpommern wird gefördert durch: